Weiter zum Inhalt

Programmübersicht

Digitale Technologien sind fester Bestandteil für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Intelligente, digitale Lösungen sollen Städte, aber auch Industrien attraktiver und wirtschaftlich stärker machen.

Programmübersicht
Stadtwerke Wolfsburg AG/Ziebart

Flexibel & vernetzt unterwegs

Vernetzung ist das Zauberwort, wenn wir von einer digitalen Stadt von Morgen sprechen. Bislang getrennte Bereiche werden zunehmend zusammen gedacht. Digitalisierung, Vernetzung, Automatisierung und Elektrifizierung führen zunehmend zur Neuorganisation des Verkehrssektors in einer Smart City. Die Grenzen zwischen Alltagsmobilität und Logistik lösen sich zunehmend auf, stadtverträgliche Lösungen werden organisationsübergreifend gedacht und vorangetrieben. 

Auf dem zweiten "FutureCongress_digital 2022" werden am 10. Oktober 2022 zukunftsweisende Ideen und konkrete Lösungsansätze für eine verkehrsübergreifende, intelligente, klimafreundliche und sichere Mobilität in einer lebenswerten Stadt vorgestellt und auch Fragenstellungen hinsichtlich Datenschutz, Datensouveränität und Datenaustausch mitgedacht.

Wir freuen uns, Sie am 10. Oktober im Rahmen des FutureCongress_digital in Wolfsburg begrüßen zu dürfen. 

Jetzt anmelden

OPENING CEREMONY | 10 - 10.30 Uhr

10:00 - 10:10 Dr. Frank Kästner   Vorstand, Stadtwerke Wolfsburg AG
10:10 - 10:20 Dennis WeilmannOberbürgermeister, Stadt Wolfsburg
10:20 - 10:30             Stefan MuhleStaatssekretär, Niedersächsisches Ministerium für 
Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

 

IMPULSES FOR INNOVATION | 10.30 - 12.30 Uhr

10:30 - 10:45Dr. Alina DahmenMedizinische Direktorin, 
Klinikum Wolfsburg
10:45 - 11:00Prof. Dr. Frank KösterGründungsdirektor Institut für KI-Sicherheit, 
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) 
11:00 - 11:15 Marco SchuldtRegierungsdirektor,
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
11:15 - 11:30Harald SummaMitglied im Aufsichtsrat,
DE-CIX Group AG
11:30 - 11:45Andreas Weiss Leiter Geschäftsbereich „Digitale Geschäftsmodelle“,
eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
11:45 - 12:00Jürgen Pruss CTO Government, 
Dell Technologies
12:00 - 12.30Paneldiskussion

 

OUR INNOVATION ROAD LEADS DIRECTLY TO THE DESTINATION | 13.15 - 16.30 Uhr

 
13:30 - 13:45 Francesco BonfiglioCEO, 
Gaia-X AiSBL
13:45 - 14:00 Peter Kraemer Head of GAIA-X Hub Germany, 
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften 
14:00 - 14:15 Hans-Peter KnaustGeschäftsführer, Digital Solutions,
Engineering ITS GmbH
14:15 - 14:30Alina Rubina Projektleiterin „TELLUS“,
DE-CIX Group AG
14:15 - 14:30Peter Busch Projektleiter "moveID", Technical Strategy & Enabling Mobility Product Owner Moblity, Robert Bosch GmbH
14:45 - 15:00                          Dr. Sascha Hemmen"Wolfsburg App",
Referatsleiter Digitalisierung und Wirtschaft, Stadt Wolfsburg  
15:00 - 15:15 Anna SchiebenKonsortialleiterin 5G-Reallabor Braunschweig-Wolfsburg
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
15:15 - 15:30Christian Bruns Digital Architecture Concepts,
Volkswagen AG
Kaffeepause
15.45 - 16.00Markus KloseIT Sales Rock‘n‘Roller,
PURE Storage
16.00 - 16.15Filippo SeveriCEO,
Phoops
16.15 - 16.30Charbel AounSmart Cities and Spaces Director,
EMEA at NVIDIA

 

STARTUP LOUNGE | 16.30 - 18 Uhr

16:30 - 16:40 Ulrich AhleCEO, FIWARE Foundation
16:40 - 16:50 Prof. Dr. Reinhard Gerndt                 Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
16:50 - 17:00 Henning SchielPATERO GmbH
17:00 - 17:10Igor SokutSywit
17:10 - 17:20Paul ObernolteDESTI.io
17:20 - 17:30Prof. Antonio Puliafito          Smart.me
17:30 - 17:40Dr. Michael DemesSentics GmbH
17:40 - 17:50Hannes NätherTeam wob-racing.

Abendevent | ab 18:00 Uhr

Daten und Vernetzung sind die Grundlage einer digitalisierten Gesellschaft von morgen. Das FIWARE-Accelerator ASTRID iHUB steht für Erfahrungsaustausch und gute Kontakte für Entscheider:innen, Impulsgeber:innen und StartUps aus allen Bereichen der Digitalisierung. Beim Abendevent wird das Networking zum außergewöhnlichen Event mit inspirierende Impulse von Prof. Dr. Michael Prange  (Professor für Data Science, FH Kiel) und Frank Witter (ehem. Finanzvorstand Volkswagen AG) sowie zahlreiche Möglichkeiten, sich untereinander auszutauschen. 

Ansprechpartner

Giovanni Coppa
Leiter Rechenzentrum
WOBCOM GmbH

Urbane Mobilität digitalisieren

Digitalisierung, Vernetzung, Automatisierung und Elektrifizierung führen zunehmend zur Neuorganisation des Verkehrssektors in einer Smart City. Die Grenzen zwischen Alltagsmobilität und Logistik lösen sich zunehmend auf, stadtverträgliche Lösungen werden organisationsübergreifend gedacht und vorangetrieben.

Mehr zum Fokusthema

Flexibel & vernetzt 

Vernetzung ist das Zauberwort, wenn wir von einer digitalen Stadt von Morgen sprechen. Bislang getrennte Bereiche werden zunehmend zusammen gedacht. Auf dem zweiten "FutureCongress_digital 2022" werden intelligente, digitale Lösungen vorgestellt, um Städte und Industrien attraktiver und wirtschaftlich stärker zu machen.

Zur Programmübersicht

Warum auch Sie Teil des FutureCongress.digital sein sollten:

Lernen Sie von Top-Referenten aus Deutschland und Europa kennen. Lernen Sie von den vorgestellten Best-Practise-Beispiel, um Kosten, Zeit und Fehlversuche zu vermeiden. Erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk und tauschen Sie sich mit erfahrenen Referenten aus.

Jetzt anmelden

Speaker

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

DE-CIX Group AG

Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

ENGINEERING ITS

Fachhochschule Kiel

FIWARE iHub

Gaia-X Hub Germany

Klinikum Wolfsburg

Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Stadt Wolfsburg

Stadtwerke Wolfsburg AG

Volkswagen AG

WOBCOM GmbH